Aufzucht

Ein Platz für Pferde – mit riesigen Marschweiden, salziger Nordseeluft und Pferdeverstand bietet der Zuchthof Jochen Meyer beste Aufzuchtbedingungen für einen optimalen Start ins Leben. Hier kann der Nachwuchs in einem festen Herdenbestand das Einmal-Eins fürs Leben lernen: Sozialverhalten, dazu viel Platz fürs Kräftemessen unter freiem Himmel und Galoppieren – so wird der gesamte Bewegungsapparat der Pferde gesund gestärkt. auf der Weide Direkt an den Hof angrenzende Weiden vor dem Elbdeich verbunden mit täglichen Kontrollen bieten große Sicherheit. Das macht uns auch für Privatzüchter interessant – bei uns kann Ihre Stute das ganze Jahr über leben, wird von uns besamt, kann unter erfahrener Kontrolle abfohlen und der Nachwuchs in Ruhe reifen.

Außerdem nehmen wir auch "Rentner" in Pension.

Solch gesunde Basis macht fit für den späteren Einsatz in Zucht und Sport. Konstant beweisen das Pferde wie der Springpferde-Vize-Bundeschampion Sammy Mad Jo, Heike Kemmers international erfolgreiches Dressurpferd Borsalino und natürlich Grandseigneur und Stempelhengst Weltmeyer.

Den Sommer über verbringen die Pferde bis spät in den Herbst hinein auf den weiten Marschwiesen, im Winter werden sie in luftigen Laufställen mit täglichem Auslauf im großen Sandpaddock aufgestallt. Sorgfältige Kontrolle ist dabei selbstverständlich.  Schließlich sollen Ihre Juwelen bei uns behutsam reifen.

Dafür geben wir Alles!

Sammy
Sammy
Borsalino
Borsalino
Weltmeyer
Weltmeyer
aufzucht2.jpg