Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und dabei das Nutzererlebnis zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Mehr Informationen

Ausbildung

Aus talentierten jungen Pferden Diamanten für den erfolgreichen Sport- und Zuchteinsatz zu schleifen, das ist eine Aufgabe, die Familie Meyer sehr am Herzen liegt. Zu sehen, wie sie mit ihren späteren Besitzern große Aufgabe meistern, bringt uns Freude. So wie bei dem Prince Thatch xx-Weltmeyer-Sohn Pretender, der 2007 unter Stephanie Jansen Vize-Bundeschampion der sechsjährigen Dressurpferde wurde – fünfmal erhielt er die 9.0.

Vize-Bundeschampion 6.jährigen Dressurpferde
Pretender
Pretender v. Prince Thatch

 

Vize-Bundeschampion 6.jährigen Springpferde
Sammy
Sammy mad Jo v. Stakkato

Vorbereitung auf Stutenleistungsprüfungen, Körungen und Stutenschauen zählen dabei genauso zu unserem Angebot wie das Anreiten, die Ausbildung unter dem Sattel und die Vorstellung auf Turnieren. So sammelte der spätere Vize-Bundeschampion der sechsjährigen Springpferde Sammy Mad Jo die ersten Sporterfahrungen unter Stefanie Meyer, die Weltmeyer-Tochter Wildrose wurde von Jochen Meyer in Warendorf vorgestellt und wurde Vizechampionesse auf der Reitpferdeprüfung anlässlich der Europameisterschaft 1997 in Verden. Auch Heike Kemmers international erfolgreiches Dressurpferd Borsalino erlebte seine Kinderstube bei uns.

Als Pferdewirtschaftsmeister in beiden Sparten hat Jochen Meyer seine Ausbildung bei Uwe Wiechmann – in Dressur und Springen bis Klasse S erfolgreich – absolviert und seine Kenntnisse auf der 100-tägigen Hengstleistungsprüfung in Kentucky erweitert.

Auch für den Erfolg der Lauries Crusador xx-Tochter Laura, die auf der profilitierten Ratje-Niebuhr-Stutenschau weit vorne rangiert wurde, ist Jochen Meyer ebenso wie für viele gekörte Hengste verantwortlich. Dazu zählt auch der For Pleasure-Sohn Forsyth, der nach dem internationalen Einsatz unter Toni Hassmann nun mit der jungen Franziska Baum im Parcours erfolgreich startet. 

Wildrose unter Jochen Meyer
Wildrose unter Jochen Meyer

 

 Don Hitmeyer Sierger Emlohe 2012

Don Hitmeyer - unter Stefanie Meyer

Seine Frau Stefanie Meyer, ist selbst in der Dressur bis Klasse S und im Springen bis M erfolgreich, unterstützt ihn in der Ausbildung der jungen Pferde und stellt die Youngster auf Turnieren vor. Sie erteilt nachmittags Reitunterricht für Kinder und Erwachsene auf Pferden und Ponys.

Der Grundstein für den Erfolg wird neben der genetischen Kraft in Aufzucht und Ausbildung gelegt – vertrauen Sie unserer Erfahrung.
Schnappy mad Jo - Abteilungssiegerin der 3.jaehrigen Freispringwettbewerb Verden 2008
Schnappy mad Jo - Abteilungssiegerin der 3.jaehrigen Freispringwettbewerb Verden 2008
Fortado Mad Jo v. Forsyth a.d. Dolores v. Don Juan
Fortado Mad Jo v. Forsyth a.d. Dolores v. Don Juan
Forsyth unter Franziska Baum
Forsyth unter Franziska Baum
Laura v. Lauries Crusador xx aus Anka Siegerin Louis-Wiegels-Schau 1999 in Sandborstel
Laura v. Lauries Crusador xx aus Anka Siegerin Louis-Wiegels-Schau 1999 in Sandborstel
Erik, Jochen, Hedda und Stefanie
Erik, Jochen, Hedda und Stefanie
 Erik und Obiwan
Erik und Obiwan
Hedda und Trixi
Hedda und Trixi